images/Euro-FEN/Seitenbilder/euroFEN_Geschichte_507x224.jpg

Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichten von und über den euroFEN Sachverständigenkreis e.V.

euroFEN Online

euroFEN Online Vortrag 507x224

euroFEN Online

die Akademie des Handwerks ist für Sie online geöffnet. Mit digitaler Kommunikation bleiben Sie in Verbindung.

Nutzen Sie die Zeit in der aktuellen Lage und bilden Sie sich inhaltlich und technisch weiter im Frühjahrsseminar für Fliesen-, Naturstein- und Estrichleger-Sachverständige, Architekten und Bauingenieure am

24./25. April 2020

Wir haben es als kompaktes Online-Seminar für Sie konzipiert. Ihre Dozenten informieren und diskutieren im Online-Meeting mit der Seminargruppe. In den „Break out sessions“ tauschen Sie sich in kleineren Gruppen aus.

Ihre Vorteile:

  • Sie treffen Dozenten und Kollegen im Video-Meeting.
  • Ihr Zeitaufwand ist geringer, weil An- und Abreise entfallen.
  • Sie arbeiten mit einem neuen Technik-Format.
  • Die Gebühr ist mit 288,00 Euro für den Einstieg in die digitale Technik deutlich geringer als beim Präsenzseminar. 

Ihre Themen:

  • Möglichkeiten von Dünnschichtheizungen beim Bauen im Bestand
  • Steckbrief elastischer Bodenbeläge
  • Estriche im Wandel der Zeit
  • Aktuelle Schadensfälle aus technischer und rechtlicher Sicht
  • Neues aus der Rechtsprechung 

Nutzen Sie jetzt die „ruhigere“ Zeit für gezielte Fortbildung, damit Sie mit aktuellstem Fachwissen wieder durchstarten können, wenn Sie neue Gutachtenaufträge erhalten. Folgen Sie dem Link für weitere Informationen. Dort finden Sie das Programm mit allen Themen und Dozenten. Sie erfahren auch, wie Sie sich anmelden, Ihr Videomeeting mit „Zoom“ vorbereiten und am Vorabend im virtuellen Übungsraum die neue Technik testen.

Bild von Free-Photos auf Pixabay

euroFEN on tour

euroFEN Vortrag 507x224

euroFEN on tour

Vergangenes Jahr wurde auf der Vorstandssitzung im Winter ein Beschluss verabschiedet. Es ging darum, dass der euroFEN seine Aktivitäten, über den Seminarort Schloss Raesfeld hinaus, erweitert. Erstmals bietet der euroFEN nun im Süden der Republik ein Seminar an.

Geplant ist maximal ein Tagesseminar mit drei Referenten aus den bekannten Bereichen Fliesen, Naturstein und Estrich. Das Seminar soll einen Workshop Charakter erhalten und den Besuchern die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme geben. Die Erfahrungen von Raesfeld zeigen über die Jahre, dass gerade Diskussionen unter den Teilnehmern, im Wechsel zu den Referenten, gewünscht werden und ein Seminar in vielerlei Hinsicht interessant machen. Der Austragungsort wird im Schwäbischen Raum sein. Die Kosten orientieren sich an üblichen Seminarpreisen, werden aber hier im unteren Bereich angesetzt. Anrechnungsfähige Fortbildungspunkte werden vergeben.

Bedingt durch die Corona Pandemie ist das Austragungsdatum noch offen. Geplant ist Herbst 2020, aber auch der euroFEN muss hier auf Sicht fahren! Die Bekanntgabe der Details wird, unter anderem, über die Webseite des euroFEN ab Mitte des Jahres stattfinden.

Gesundes Wohnen mit Keramik - März 2020

euroFEN mitKeramik 507x224

Gesundes Wohnen mit Keramik

Starke Argumente für die Fliese

Themen in diesem Quartal sind unter anderem:

  • Jeder kann etwas für die Fliese und sein eigenes Unternehmen tun!
  • Der Kunde ist König – unser Presseartikel auf der Website von 1200Grad

Jeder kann etwas für die Fliese und sein eigenes Unternehmen tun!

Einige Beispiele der Werbemaßnahmen:

  • Fahrzeugwerbung
  • Anzeigen
  • Website
  • Geschäftspapier
  • Ausstellungsräume
  • Firmenbroschüre
  • Hinweistafeln in Ausstellungsräumen

Weitere Ideen für Ihr Marketing finden Sie unter:
https://www.faszination-keramik.eu/marketing_fuer_den_profi/

Der Kunde ist König – unser Presseartikel auf der Website von 1200Grad

Den Kunden in den Mittelpunkt der Unternehmensaktivitäten zu stellen ist nicht neu, aber ratsam. Immer wieder neu ist jedoch das Kundenverhalten, denn es ist in stetem Wandel, geprägt durch die Veränderungen der Lebenssituation in der der Kunde sich befindet sowie durch den sich veränderten „Zeitgeist“ und Trends im allgemeinen Konsumverhalten.

Übertragen wir diese Erfahrung auf unsere Fliesenbranche und hier speziell auf die Verkaufsstrukturen. So ist es nicht vermessen zu konstatieren, wir sind auf einer Insel, die von Veränderungen verschont wurde. Wir leben in einer Zeit, die geprägt ist durch allgemeinen Wohlstand, überbordende Produktvielfalt, einer schier grenzenlosen Kommunikation sowie einer Informations-  Produkt- und Preistransparenz. Kaufen wandelt sich vom „Versorgen“ zum „Kauferlebnis“.

Hier geht es zum vollständigen Artikel

 

Coronavirus - Seminare vorsorglich abgesagt

euroFEN Aktuelles Corona 507x224

Seminare vorsorglich abgesagt

Sehr geehrte Mitglieder und Freunde des euroFEN,
wir alle sind von den Auswirkungen der Ausbreitung des Coronavirus betroffen. Auf Beschluss der Landesregierung müssen alle privaten und öffentlichen Bildungseinrichtungen in NRW schließen.

Die Seminare sind bis zum 19. April 2020 abgesagt.

Wir informieren sie zeitnah über einen eventuellen Nachholtermin. Die Teilnehmer wurden informiert.
Oberste Ziele bleiben die Unterbrechung von Infektionsketten, sowie die Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus.

Bleiben Sie wenn möglich zu Hause – bleiben sie gesund!

Bild von Arek Socha auf Pixabay

Neuigkeiten zum Arbeitskreis Praxisgerechte Regelwerke im Fußbodenbau (PRiFB)

euroFEN Aktuelles 507x224

Arbeitskreis "Praxisgerechte Regelwerke im Fußbodenbau"

Nach Vorstandsbeschluss wurde die Teilnahme des euroFEN an dem Arbeitskreis „Praxisgerechte Regelwerke im Fußbodenbau“ (PRiFB) beschlossen.  Dieser Arbeitskreis hat das Ziel die Merkblätter zum Fußbodenbau möglichst vieler Verbände auf einen Akzeptanzlevel zu bringen. Momentan sind 15 Verbände beteiligt. Sprecher und Geschäftsführung sind bei der Bundesfachgruppe Estrich und Belag im ZDB angesiedelt. Merkblätter, welche die Zustimmung aller Verbände erhalten, werden veröffentlicht. Dadurch gewinnen diese Merkblätter an „Kraft“.  Der euroFEN zeigt hier durch seine Teilnahme in Zukunft orientiertes Handeln.

Delegierter des euroFEN ist Peter Körber, Stellvertreter Thomas Wilder.